Urlaub / Betriebsferien 25.06.-13.07.2016

Wir haben vom 25.06. bis zum 13.07.2016 Urlaub / Betriebsferien.

Unser Ladengeschäft bleibt in dieser Zeit geschlossen, wir sind auch weder telefonisch noch per Email erreichbar. Nach unserer Rückkehr werden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden, wenn Sie uns eine Anfrage per Email geschickt haben.

Für Service-Anfragen wenden Sie sich in der Zeit unserer Betriebsferien bitte direkt an den jeweiligen Hersteller oder Vertrieb.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bald wieder zu sehen.

Moon ACE Streaming-Vollverstärker

Sensationell, der Kleine: der neue Moon ACE ist da! Vollverstärker mit analogen (auch Phono) und digitalen Eingängen, Bluetooth und WLAN, eingebautem MiND Streaming und Tidal. Aus der MiND-App heraus lässt sich nicht nur die Musik wählen, sondern auch die Lautstärke und die Eingangswahl steuern. Der ACE ist bei uns permanent in der Vorführung, vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich dieses tolle Gerät vorführen.

Moon ACE Streaming-Vollverstärker
Moon ACE Streaming-Vollverstärker
Moon ACE Streaming-Vollverstärker MiND App
Moon ACE Streaming-Vollverstärker MiND App

ELAC Discovery Music Server DS-S101-G

Frisch eingetroffen: der brandneue Musik-Server von ELAC, der Discovery DS-S101-G. Das besondere an diesem Server und Streamer gegenüber anderen Geräten ist die Steuerung über Roon Essentials. Damit stehen so viele Hintergrundinformationen zu Ihrer Musik zur Verfügung wie bei keinem anderen System. Es lassen sich Multiroom-Szenarien aufbauen, standardmäßig sind bereits 2 analoge Zonen sowie eine digitale integriert, es lassen sich auch weitere AirPlay- oder Roon-Ready-Geräte als Abspieler hinzufügen. Auch beeindruckend ist, wie der Streaming-Dienst Tidal in die Bedienung integriert wurde und wie flüssig alles funktioniert. Aktuell gibt es leider nur eine Einschränkung, nämlich die auf maximal 15.000 Titel oder Streams in der Datenbank, mehr wird aktuell nicht verwaltet.

ELAC Discovery Music Server DS-S101-G
ELAC Discovery Music Server DS-S101-G
ELAC Discovery App Roon Essentials
ELAC Discovery App Roon Essentials

Mehr Informationen zum ELAC Discovery DS-S101-G erhalten Sie direkt bei ELAC auf der englischen Produktseite.

Einstein Audio „The Tune“

Auf der High End 2016 hat er schon sehr gut gefallen, im Laden macht er ebenfalls eine gute Figur: Wie es aussieht wird der Einstein Audio The Tune wohl auch ein Dauergast in unserer Vorführung und seinen festen Platz in unserem Angebot an hochwertigen Vollverstärkern bekommen.

Was ihn besonders macht, ist sein Klang. Was er nebenbei auch zu bieten hat, ist ein hervorragendes DAC-Modul (USB, TOS-link, S/PDIF; DSD-fähig), ein Phono MM-Eingang, Bedienung über Touchscreen oder Fernbedienung und eine exzellente Verarbeitung.

Ein besonderes Highlight: der Aurender X-100 Musikserver per AudioQuest USB-Kabel direkt an den Digitaleingang des The Tune angeschlossen. Super musikalisch, super schlank, dazu noch bezahlbar.

Einstein Audio The Tune
Einstein Audio The Tune
Einstein Audio The Tune
Einstein Audio The Tune

Einstein Audio The Tune

Einstein Audio The Tune mit Aurender X-100

Wilson Benesch Discovery II

Wir freuen uns, dass wir Ihnen ab sofort auch die Wilson Benesch Discovery II vorführen können.

Da uns die Discovery II bei Ihrer Vorstellung auf der High End 2016 und auch bei einem zweiten Hörtermin in einem Wohnraum so gut gefallen hat, musste der Vorführbestand an Wilson Benesch Lautsprechern einfach erweitert werden.

Weil sich Klang schlecht beschreiben lässt und diese Lautsprecher wirklich Ausserordentliches leisten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung für eine Vorführung.

Wilson Benesch Discovery II
Wilson Benesch Discovery II
Wilson Benesch Discovery II
Wilson Benesch Discovery II
Wilson Benesch Discovery II
Wilson Benesch Discovery II

Aurender X-100 Musikserver vorführbereit

Der X-100 ist mit Musik gefüllt und wartet darauf, von Ihnen gehört zu werden.

Die klanglich bestmögliche Lösung für einen Musikserver kommt von Aurender: gespielt wird ausschliesslich von SSD Festspeicher, alle bei der Musikwiedergabe störenden oder unwichtigen Komponenten werden konsequent abgeschaltet. Gleichzeitig lässt sich der Aurender X-100 auf einfache Art bedienen, reagiert schnell und stabil und erfordert keine Auseinandsetzung mit einem Computer oder den Betrieb eines NAS oder Computers für die Musikwiedergabe. Eine weitere Besonderheit ist die Art der Integration des Streamingdienstes Tidal: es lässt sich entweder direkt aus der Aurender-App auf Tidal zugreifen oder aber aus der Tidal-App heraus der X-100 als Abspielgerät anwählen!

Wir überzeugen Sie gerne von diesem tollen Gerät und zeigen Ihnen verschiedene sehr schlanke und klanglich optimale Kominationen.

Aurender X100
Aurender X100

High End 2016 – Impressionen

Berichte über die High End 2016 gibt es genügende, daher hier nur eine ganz kleine persönliche Auswahl an Impressionen:

Wilson Benesch und Viva
Wilson Benesch und Viva

Wilson Benesch spielte die Discovery II (muss ich haben!) an Viva Elektronik mit WAY Kabeln. Den neuen Vollverstärker (ganz oben) werde ich mir demnächst auch genauer anschauen und anhören.

Wilson Benesch A.C.T. One Evolution RED CARBON
Wilson Benesch A.C.T. One Evolution RED CARBON

Jetzt gibt es Carbon nicht mehr nur in schwarz, sondern auch in verschiedenen Farben! Wilson Benesch zeigte die A.C.T. One Evolution in rot.

Musical Fidelity NuVista600
Musical Fidelity NuVista600

Der Musical Fidelity NuVista 600 ist der kleine Bruder des NuVista 800, den wir in der Vorführung haben. Gleiches Konzept, geringere Leistung, günstigerer Preis.

Musical Fidelity NuVista CD
Musical Fidelity NuVista CD

NuVista 800 mit NuVista CD, optional mit glatter Front.

Musical Fidelity Encore 225
Musical Fidelity Encore 225

All-in-One Musical Fidelity Encore 225: Vollverstärker aus der M6-Serie mit CD-Laufwerk, Festplatte und Streamer. Gibt es auch als Encore Connect ohne eingebauten Verstärker.
Ab sofort bestellbar, ab Ende Mai Juli haben wir den Encore 225 in der Vorführung.

Thorens TD907
Thorens TD907

Thorens neue 900er-Linie ist jetzt fertig und auch demnächst lieferbar: der TD 907 hat zwei kleinere Brüder, den TD 903 und TD 905. Klassisches Design, modernes Subchassis und innovative Lösungen, wie eine einstellbare Luftbedämpfung der Federung. Die beiden kleinen Modelle können aufgerüstet werden auf das Top-Modell 907!

TechDAS Air Force 3
TechDAS Air Force 3

Das kleinste Modell von TechDAS, quasi die Essenz der goßen Air Force One und Two von TechDAS: der Air Force 3, hier unter anderem mit Wilson Benesch Tonarm.

Einstein Audio komplette Kette
Einstein Audio komplette Kette

Gespielt an einer tollen Anlage von Einstein Audio, jetzt auch mit eigenen Lautsprechern.

Einstein The Tune
Einstein The Tune

Sehr musikalischer Vollverstärker „The Tune“.

Einstein The Amp Ultimate
Einstein The Amp Ultimate

Schön und gut: The Amp Ultimate.

Blumenhofer 2-Wege Horn
Blumenhofer 2-Wege Horn

Nett anzuschauendes 2-Wege Horn von Blumenhofer, leider nicht zum Hören angeschlossen.

Boenicke W11 SE+
Boenicke W11 SE+

Boenicke Audio W11 SE+ an eigenem Vollverstärker: Sven Boenicke überrascht immer wieder. Das spielt richtig gut und erwachsen. Man beachte den Mitteltöner mit Holzmembran.

Living Voice
Living Voice

Ein sehr schönes Lautsprechersysem, das auch klanglich gut gefiel: Living Voice „Vox Olympian“. Nicht im Bild sind die zugehörigen Tieftongehäuse (stehen weiter aussen und haben icht mehr aufs Bild gepasst).

Triangle Elara LN 01 und LN05

Ab sofort haben wir die neue Elara-Serie von Triangle in der Vorführung. Die Elara LN01 ist eine preiswerte Kompaktbox mit toller Verarbeitung, dem für Triangle typischen hohen Wirkungsgrad und lebendigen Klang, aber ohne jede Härte und Analytik. Sie eignet sich somit ideal auch für nicht so ausgewogen klingende, preiswerte Transistorverstärker mit weniger Leistung und lässt das Klangbild nicht ins Unangenehme oder Lästige abkippen. Bitte beachten Sie auch den schönen Bericht hierzu in der Stereo 3/2016, S.53.
Für größere Räume bis 30m² ist die Elara LN05 ideal geeignet, mit den gleichen Grundeigenschaften wie ihre kleinere Schwester, aber mehr Fundament und Kraft im Bassbereich.

Gerne führen wir Ihnen die neuen Modelle vor, Sie werden überrascht sein.

Triangle Elara LN01
Triangle Elara LN01
Triangle Elara LN05
Triangle Elara LN05