Audiomat wurde 1986 von den Brüdern Denis und Norbert Clarisse gegründet.

Denis Clarisse ist der Computer Spezialist und Norbert Clarisse der Elektro-Spezialist mit soziologischer Ausbildung. Sie entwickeln und stellen Audiomat-Röhrenverstärker, DAC Wandler und Phonovorstufen her.

Der Name Audiomat ist aus den Worten „Audio“ = hören, genießen und erleben und „materiell“ = Material, Gerätschaften entstanden.

Wie das Wort Audiomat schon sagt, steht die Musik absolut im Vordergrund.

Norbert Clarisse ist ein Musikliebhaber und zollt der Musik und dem Musiker beim Vorführen der Audiomat-Geräte viel Respekt. Er hört jedes Musikstück vom Anfang bis zum Ende durch und stört den Zuhörer nicht im Musikerlebnis. So steht dann ein elektronisches Kunsthandwerk vor Ihnen, das Ihnen den Künstler und die Musik nach Hause holt. (Quelle: H-E-A-R.de)

Weitere Informationen zu den Produkten von Audiomat finden Sie unter www.h-e-a-r.de (deutsch) und www.audiomat.fr (französisch).

Wir haben die folgenden Geräte von Audiomat in der Vorführung, weitere auf Anfrage:
Arpège, Aria, Opéra und Phono 1.7.

Alle Beiträge über Audiomat ansehen.