EINSTEIN Audio Components 1988 bis heute, die Liebe zur Musik, oder wie eine außergewöhnliche Technik und Kunst eine perfekte Symbiose eingehen.

Die Leidenschaft und die Faszination für Musik verbinden Volker Bohlmeier und Rolf Weiler, die sich Ende der 1980er-Jahre in Bochum begegnen und eine Idee verwirklichen, die ihr Lebenstraum werden wird: Die absolute und wirklichkeitstreue Wiedergabe von Musik als klangliches Erlebnis auf höchstem Niveau, welches die Distanz von Hörer und Musik aufhebt. So haben die beiden Spezialisten ein einzigartiges Audiokomponenten-System erschaffen, das heute in der ganzen Welt von der HiFi-Elite geliebt und geschätzt wird. Unter dem Namen EINSTEIN wird 1988 eine Marke aus der Taufe gehoben, die für höchste Ansprüche auf klanglichem wie ingenieurstechnischem Niveau steht. Die Begeisterung der internationalen Fachpresse und die Einstufung in den Besten­listen der High-End-Welt geben der Bochumer Manufaktur immer wieder aufs Neue Recht.

Alle EINSTEIN Produkte zeichnen sich durch eine unge­wöhnliche Spielfreude aus. Sie sind ungeheuer dynamisch bei perfektem Timing, bilden die Räume der Aufnahme präzise ab und arbeiten ohne jegliche Klangverfärbung. Die technische Entwicklung der Geräte liegt in den Händen von Rolf Weiler, der dem berühmten Namensgeber der Firma nicht nur ähnlich sieht, sondern der in seinem Fachgebiet sicher „genial“ ist. Alle EINSTEIN-Entwicklungen sind hundertprozentige Eigenent­wicklungen mit ebenso einfachen wie eleganten (eben genialen) Lösungen, die selbst echten Kennern und Insidern der Szene Respekt und Bewunderung abnötigen. Ganz im Sinne des gro­ßen Physikers. (Quelle: Einstein Audio Components GmbH)

Weitere Informationen zu den Produkten von Einstein finden Sie unter www.einstein-audio.de.

Wir haben die folgenden Geräte von Einstein in der Vorführung, weitere auf Anfrage:
The Tune, The Amp Ultimate.

Alle Beiträge über Einstein ansehen.