Sonus faber Venere 1.5 und 2.5

Ab sofort sind die beiden neuen Lautsprecher von Sonus faber bei uns vorführbereit:

Sonus faber Venere 2.5
Sonus faber Venere 2.5
Sonus faber Venere 2.5
Sonus faber Venere 2.5
Sonus faber Venere 1.5
Sonus faber Venere 1.5

Rega RP8 – der erste in Deutschland

Laut Vertrieb haben wir den allerersten Rega RP8 in Deutschland bekommen!

Rega RP8
Rega RP8
Rega RP8
Rega RP8
Rega RP8
Rega RP8

Schön zu sehen auf den Bildern ist das neue Skelett-Chassis, das ohne Berührung im äusseren Rahmen steht. Der Rahmen trägt nur die Haube und ist ansonten reine Kosmetik – damit der RP8 niemanden erschreckt.

Das Chassis ist wirklich extrem leicht und macht einen super stabilen und verwindungssteifen Eindruck.

Der Tonarm sieht nur auf den ersten Blick aus wie der bekannte RB303 von den kleineren Modellen. Bei genauerem Hinsehen offenbaren sich deutliche Unterschiede an Armrohr, Gegengewicht, Befestigung auf dem Chassis und der Verkabelung.

Der Glasteller ist aus drei Schichten verklebt, der Subteller komplett aus Aluminium und wird von gleich zwei Präzisionsriemen angetrieben. Die Motorsteuerung TT-PSU ist übrigens genau mit dem Motor gematcht und hat die gleiche Seriennummer wie der Plattenspieler.

Wer ihn hören mag, kann sich ab sofort gerne anmelden für eine Vorführung.

ELAC Serie 400: FS407 und BS403

Am 30.11. und 01.12.2012 präsentieren wir Ihnen die neue Linie 400 von ELAC mit den Modellen FS407 (Standlautsprecher) und BS403 (Kompaktlautsprecher).

Einladung zu den Reutlinger Hörtagen - ELAC FS407
Einladung zu den Reutlinger Hörtagen – ELAC FS407

Sascha Giese vom ELAC Vertriebs-Team zeigt Ihnen, was die aktuellen ELAC-Modelle können und beantwortet Ihre Fragen rund um ELAC und die Produkte.

Neben der neuen Linie 400 können Sie auch erleben, wie einfach sich mit dem 2.1 MicroMagic der Klang eines jeden Fernsehers aufwerten lässt. Es ist sogar eine kabellose Signalübertragung möglich, was ganz neue Einsatzzwecke eröffnet.

ELAC 2.1 MicroMagic
ELAC 2.1 MicroMagic

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Termine bei sound@home

Audio Research-Tage bei sound@home

Am 14. und 15.12.2012 gibt es bei sound@home in Reutlingen verschiedene Systeme des amerikanischen Herstellers Audio Research zu hören, wobei der Fokus auf der Einbindung und Wiedergabe über aktuelle Musikserver liegt. So wird in einer Kette ein DSPre mit D225 Endstufe direkt von einem sooloos-Server gespeist, während in einer klassischen Röhren-Anlage mit LS17 und VSi60 ein DAC8 die digitalen Signale wandelt. Für Analog-Fans steht mit der PH8 eine der besten bezahlbaren Phonostufen bereit. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sound-at-home.de

Audio Research DSPre
Audio Research DSPre
Audio Research PH8
Audio Research DS225
Audio Research DS225

VPI Traveler

Der neue VPI Plattenspieler „Traveler“ ist eingetroffen und hat seine ersten Runden gedreht. Wenn das ein Einsteiger-Plattenspieler sein soll, liegt die Latte für „Einsteiger“ ab sofort eine ganze Ecke höher 🙂

VPI Traveler Plattenspieler mit 10" Tonarm
VPI Traveler Plattenspieler mit 10″ Tonarm

Erhältlich in schwarz, silber, weiß, blau und rot lackiert.

VPI Traveler Plattenspieler mit 10" Tonarm
VPI Traveler Plattenspieler mit 10″ Tonarm

Tipp: Anmelden, Termin vereinbaren, Platten einpacken und hören kommen!

GENELEC – Aktiv-Monitore aus Finnland

GENELEC 6010A, 8020B und 8040A
GENELEC 6010A, 8020B und 8040A

Neu bei sound@home sind die aktiven Lautsprecher der SYNO-Serie von GENELEC. Was schon die kleinste, SYNO 10 (bestehend aus einem Paar 6010A Monitoren und dem benötigten Anschlusszubehör), leisten, ist mehr als erstaunlich. Für kleine Räume und geringe Hörabstände wie z.B. am Schreibtisch prädestiniert, kann das etwas größere SYNO 20 sogar schon ein normales Zimmer mit 25m² auch bei größeren Lautstärken mi tsattem Klang füllen. Auch ohne Subwoofer gibt es schon mehr als ordentlichen Bass und dank massivem Gehäuse aus Aludruckguss auch keine scheppernden Gehäuse bei höheren Pegeln. Da die Monitore aus dem Studiobereich kommen, klingen sie auch absolut neutral, toll auflösend und sehr schön räumlich. Mit Mini- oder Computer-Hifi hat das nichts zu tun, sondern ist wirklich ernst zu nehmen. auch wenn der geringe Preis der Systeme etwas anderes suggeriert. Einfach vorbeikommen, anhören und überrasdchen lassen!

GENELEC SYNO 10 (6010A Aktiv-Monitore)
GENELEC SYNO 10 (6010A Aktiv-Monitore)
GENELEC SYNO 10 (6010A Aktiv-Monitore)
GENELEC SYNO 10 (6010A Aktiv-Monitore)
GENELEC SYNO 20 (8020B Aktiv-Monitore)
GENELEC SYNO 20 (8020B Aktiv-Monitore)

Best Buy Hifi.de

Es gibt eine neue Seite mit reduzierter Restposten-, Auslauf- und Demoware: bestbuyhifi.de

bestbuyhifi.de bietet Hifi und Highend Geräte, Lautsprecher und Zubehör zu Sonderpreisen stark reduziert an.
bestbuyhifi.de – alles reduziert, HiFi und Highend zu günstigen Spar-Preisen

LOEWE – Das Skylight des Jahres

LOEWE Skylight des Jahres
LOEWE Skylight des Jahres

Erleben Sie ein Jahr Fernsehfreiheit.

Sichern Sie sich bis zum 30.11.2012 den Loewe Individual mit dem Sky Welt Paket.
Jetzt exklusiv bei uns im Loewe Fachhandel.

iPhone5 und Dockingsations

iPhone5 Unterseite mit Lightning Anschluss
iPhone5 Unterseite
Nachdem das neue iPhone5 vorgestellt wurde und einen neuen Anschluss bekam – hab ich kurz Panik bekommen. Was mach ich nun mit den ganzen Geräten, die den 30-poligen Anschluss haben? Alle entsorgen? Und wer von denen, die eine Reihe von Geräten mit 30poligem Anschluss für die bisher alle kompatiblen iPhones und iPods kauft dann ein iPhone5? Haben die sich da selbts das Grab geschaufelt?

ABER: ein kurzer Anruf bei der kompetenten Apple-Hotline reicht, um für Beruhigung zu sorgen: er neue auf den Namen „Lightning“ getaufte Anschluss lässt sich via Adapter mit allen bisherigen 30-poligen Geräten verbinden, das Wunderteil gibt es auch schon im Apple-Store: Lightning auf 30-polig Adapter

Lightning auf 30-polig Adapter
Lightning auf 30-polig Adapter

Bezahlbares Stereo Hi-Fi anstatt Multichannel Lo-Fi

Den Namen hat man in Bezug auf ordentliches Stereo-HiFi ja schon fast vergessen, aber es gibt es noch – oder wieder: Pioneer hat eine kleine Elektronik auf den Markt gebracht, die nichts weiter kann als Stereo. Und das erstaunlich gut. Ohne Schnickschnack ausgestattet, dafür aber sehr ordentlich verarbeitet, mit vernünftigem Netzteil und „Direct“ Schalter (bzw. „Pure Music beim CD-Player) klingen der PD-30 (CD/SACD-Player) und der zugehörige A-30 Vollverstärker richtig gut. Im Moment dürfen sich die beiden an einer Triangle Color Colonne einspielen, verbunden mit kleinen Kabeln von Nordost. Auch uneingespielt macht es schon Spass Musik zu hören, das kann also noch richtig spannend werden 🙂
Das aller beste kommt zum Schluss: der SACD-Player PD-30 kostet EUR 399 und der Verstärker A-30 EUR 299. Was sagt man dazu?

Pioneer PD-30 SACD-Player
Pioneer PD-30 SACD-Player
Pioneer A-30 Vollverstärker
Pioneer A-30 Vollverstärker

Beide Geräte gibt es sowohl in silbernem als auch in schwarzen Finish. A-30, PD-30 sowie der passende Netzwerk-Player N-30 sind ab sofort vorführbereit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. <a href="/datenschutzerklaerung/">Datenschutzerklärung</a>, Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Zur <a href="/datenschutzerklaerung/">Datenschutzerklärung</a>

Schließen